Bützow/Schwaan : Post-Zusteller zum Fest im Stress

Ein eingespieltes Team: Josephin Hinrichsen, Sabine Schönfeld, Petra Ilgen und Marion Schmidt vom Zustellstützpunkt der  Post in Bützow.
1 von 2
Ein eingespieltes Team: Josephin Hinrichsen, Sabine Schönfeld, Petra Ilgen und Marion Schmidt vom Zustellstützpunkt der Post in Bützow.

Zustellstützpunkt Bützow/Schwaan liefert täglich knapp 800 Pakete aus / Onlinehandel belebt das Geschäft

svz.de von
19. Dezember 2013, 17:59 Uhr

Gestern Morgen um 7.45 Uhr im dämmernden Nebelring. Während der Tag so langsam die Nacht ablöst, laufen im Zustellstützpunkt Bützow/Schwaan der Deutschen Post die Vorbereitungen auf den Arbeitstag der Zusteller schon seit einer Viertelstunde auf vollen Touren. Gerade jetzt im Weihnachtsgeschäft erhöht sich das Pensum für die Mitarbeiter enorm. „Wir liefern im Weihnachtsverkehr neben den unzähligen Briefen um die 800 Pakete täglich aus“, sagt Carsten Bohm, Betriebsleiter des Zustellpunktes in Bützow. Normal seien es deutlich weniger. In dem Logistikunternehmen sei man sich aber des Mehraufwandes bewusst und plant deshalb schon im Sommer die Weihnachtssaison.

Von Bützow aus werden 17 Zustellbezirke beliefert.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in unserer Freitag-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen