Bützow : Parkordnung bleibt bestehen

Hier können Autos ohne Zeibegrenzung parken.
Hier können Autos ohne Zeibegrenzung parken.

Am Schloss gibt es weniger Stellflächen für Pkw, aber an der Bleiche ist Platz

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
24. Mai 2019, 05:00 Uhr

Auf dem Parkplatz am Schloss wird es keine Veränderung der Parkordnung geben. Auch wenn dort seit Dienstag nicht mehr alle Stellplätze zur Verfügung stehen, hält die Stadt an der bisherigen Regelung fest.

Das heißt, dass rund 40 Autofahrer begrenzt für drei Stunden dort ihren fahrbaren Untersatz kostenfrei abstellen dürfen. Für 20 Autofahrer stehen zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung. „Wir haben uns das noch einmal angeschaut und sehen aktuell keinen Handlungsbedarf, werden es aber im Auge behalten“, sagt Bürgermeister Christian Grüschow (parteilos). Das Landwirtschaftsamt sei informiert worden. Mitarbeiter des Landesbehörde können auch den Parkplatz an der Bleiche nutzen. „Das ist zumutbar, denke ich“, so der Verwaltungschef. Die Stellfläche an der Bleiche ist auch für andere Autofahrer eine Alternative, um über die Wallanlagen in die Innenstadt zu kommen.

Seit Dienstag rollt der Durchgangsverkehr stadtauswärts über ein Teil des Schlossparkplatzes. Der Grund: Im Bereich der L11 werden neue Trinkwasserleitungen und ein Regenwasserkanal verlegt. Dann wird die Straße wieder geschlossen und die Anschlüsse zur neuen Aalfangbrücke hergestellt. Die Arbeiten sollen rund vier Wochen dauern. Ende September sollen alle Arbeiten an der neuen Aalfangbrücke beendet sein, so die Planungen des Straßenbauamtes Stralsund.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen