Bützow : Päckchenaktion geht weiter

svz+ Logo
Sie unterstützt den „Weihnachtsmann“: Heidelore Fiebig packte ein Geschenk für den Miniaturstadtverein.
Sie unterstützt den „Weihnachtsmann“: Heidelore Fiebig packte ein Geschenk für den Miniaturstadtverein.

Für den Bützower Weihnachtsmarkt sind die ersten Spenden beim Förderverein Miniaturstadt eingegangen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. November 2018, 12:00 Uhr

Mit einem Geschenk in Weihnachtspapier eingepackt kam Heidelore Fiebig dieser Tage in die Räume der Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft im Vierburgweg. Sie gehört zu den ersten Spendern, die ...

itM eniem ensekhGc ni htppeasWranehcii kegtaencip mak orliHdeee eiigbF eersdi geTa ni die ämeRu edr ägss-hgeBtcuifn dnu egrsfnlluiueaglisshtiaefcQz mi Vreurwgbi.eg iSe röhgte uz dne trsene depnrnS,e edi acuh in seeimd aJhr dne ervnFeeröidr red taMdtisutnira enrtszetnuüt lwl.neo nneD dei dgeeiritlinmVeers stencek ettinm ni nde toiVruenrnegeb mzu sirgäijhneed khhimracWanttse in zwüot.B reD ntedfi ma stneer hndnesevdetnAoewc sttt.a Tniraeidoltl mirem ma ntonSga gtbi es ndna nde ßergno ftAtritu nov ehcKnt hrRpucte, dre na ide Bzüertow äMchden ndu gJneun nescGeekh l.ttverei hoDc suetG unt, ads knna dre eirneV nru mit sntrüUntutezg vno veelin enlr.eHf slhbDea aht re eriedw um viele näskchnpPcdneee ngtbeee SZV( rcte)beehti nud tohff uaf eeiwrte .ndSnpee „Wir hneba itielrelmwte honsc ieneig nhkeeesGc oemebkm.n uhAc mi Kmnuerm uasH ndis hcsno hcPnkäce gaebgnbee onw,dr“e ätlrehz ieVeinfcrhesn itgriB hrasCkzac. cnhöS ärwe es, wnen orv malel chon hPäckecn üfr taesw treäle rideKn ab öflwz arnhJe ni ned ckhaeGecssekn dse shnneaticnamsWh gelgte redewn nn.ktöne

rüF alel nbGae itgl baer rieewn,ith sasd dei hecPnäkc neehntekceingz dnreew, bo red lhnIat üfr guJsn reod ädchMne dnu rfü lecewhs tleAr se ma neebst .tis ncähkecP kenönn mi mmenurK usaH (llSßthcapzo 2) dun eibm ztSi dse Fnvöedsrereir dinustttaairM Bütozw uwV(eegibrgr )53 eanbbegge nedre.w

zur Startseite