zur Navigation springen

Schnauferlrallye : Oldtimer rollten durch Bützow

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Nostalgie auf Rädern: Schnauferlrallye macht auf dem Markt Halt. 64 Autos und Motorräder aus der Zeit vor 1945 waren zu bestaunen.

von
erstellt am 31.Mai.2015 | 21:00 Uhr

Mit knatternden Motoren rollten die Oldtimer der siebten Schnauferlrallye am Sonnabend auf den Bützower Marktplatz. Zum ersten Mal wurde die Kleinstadt zum Treffpunkt für die Liebhaber historischer Fahrzeuge vor 1945. Auch ein kleiner Regenschauer und gleich mehrere Pannen auf der Ausfahrt, konnten der guten Stimmung unter den Fahrern nichts anhaben – 64 erreichten Bützow.

„Gleich zehn Fahrzeuge fielen aus – sowas haben wir noch nie gehabt, aber das gehört eben dazu“, scherzt Organisator Michael Przibilski, der sich bereits seit 20 Jahren den nostalgischen Fahrzeugen verschrieben hat. MV habe, so der 47-jährige Brüeler ein ganz besonderes Flair und die schönsten Strecken. „Die Route ist in jedem Jahr anders – darum ist bei mir auch nach der Rallye vor der Rallye“, erklärt Przibilski und fügt hinzu: „Schon vor einem Jahr stand Bützow als Ausflugsziel fest und wir sind froh trotz des verheerenden Tornados hier sein zu können.“ Im kommenden Jahr soll es für die Truppe dann an die Ostseeküste gehen, verrät Przibilski.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen