Bützow : Ölfilm: Bützow hat Glück gehabt

Ein Sofort-Test gab schließlich Entwarnung: Die Substanz auf der Wasseroberfläche des Bützow-Warnow-Kanals ist nicht gefährlich.  Fotos: Sabine Herforth
1 von 3
Ein Sofort-Test gab schließlich Entwarnung: Die Substanz auf der Wasseroberfläche des Bützow-Warnow-Kanals ist nicht gefährlich. Fotos: Sabine Herforth

Substanz in typischen Farben entpuppt sich als ungefährlich / Gefahrenzug Süd nimmt Wasserproben im Bützow-Güstrow-Kanal

svz.de von
04. Februar 2015, 19:14 Uhr

Nachdem Anfang dieser Woche bereits auf der Warnow ein Ölfilm entdeckt wurde, ging gestern auch in Bützow eine Meldung ein. Ölige Schlieren auf dem Bützow-Güstrow-Kanal im Bereich Zepeliner Wehr und Wolken rief am Nachmittag gegen 16 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bützow auf den Plan.

Mit mehreren Fahrzeugen rückten 18 Kameraden der Bützower Wehr an, um der Meldung nachzugehen. Der Gefahrgutzug Süd des Landkreises Rostock sei direkt mit alarmiert worden, informiert Wehrführer Holger Gadinger.

Was die Feuerwehrleute vorfanden, lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 5 Februar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen