Bernitt : Ökokonto oder selber pflanzen?

von
19. März 2019, 05:08 Uhr

Wenn gebaut wird oder Flächen dafür hergerichtet werden, muss ersatzweise Grün angelegt werden. Eine Gemeinde kann auf eigenem Grund beispielsweise Bäume anpflanzen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, in ein so genanntes Ökokonto der Landesforst einzuzahlen, die Pflanzung also quasi fremdzuvergeben. Dies plant die Gemeinde Bernitt, wie bei Bürgermeisterin Birgit Czarschka zu erfahren war. Das Einzahlen auf das Ökokonto sei günstiger als das eigenständige Pflanzen und Pflegen von Grün, erklärt sie. Die Gemeindevertreter treffen sich heute um 19 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Gölliner Gemeindezentrum.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen