Bützow : Obstkorb auf Herd vergessen

Der „Auslöser“ des Feuers: Die Reste des Obstkorbes fliegen aus dem Fenster.
Der „Auslöser“ des Feuers: Die Reste des Obstkorbes fliegen aus dem Fenster.

Wohnungsbrand in Carl-Moltmann-Straße geht glimpflich aus

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
13. November 2015, 10:00 Uhr

Großeinsatz gestern gegen 10.30 Uhr für Feuerwehr, medizinische Einsatzkräfte und Polizei. In der Carl-Moltmann-Straße in Bützow hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. In der oberen Etage eines Wohnhauses brannte die Kücheneinrichtung.

Der Mieter hatte nach eigenen Angaben einen Obstkorb auf den Herd gestellt, so die Polizei in Bützow. Beim Saubermachen sei er dann vermutlich versehentlich gegen einen Schalter des Kochherdes gekommen, ohne es zu bemerken. Er verließ die Wohnung. Der Korb mit dem Obst auf dem Herd begann zu brennen. Der Rauchmelder löste Alarm aus. Der Mieter wurde er über den Brand informiert und kehrte zur Wohnung zurück. „So mussten wir nicht die Wohnung aufbrechen“, erzählt Bützows Wehrführer Holger Gadinger. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. „Die Küche ist aber nicht mehr zu gebrauchen“, so der Feuerwehrchef.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen