Bützow : Notlandung im Maisfeld

1 von 5
Foto: Stefan Tretropp

Segelflieger muss nach Schwierigkeiten auf Acker bei Kurzen Trechow landen

svz.de von
23. Juni 2016, 20:23 Uhr

Landkreis Rostock-Kurzen Trechow - Ein Segelflugzeug musste am Donnerstagabend in einem Maisfeld in der Nähe von Bützow notlanden. Der Pilot überstand das Unglück unverletzt. Nach eigenen Angaben kam der Mann gegen 18 Uhr über der Ortschaft Kurzen Trechow in Schwierigkeiten, offenbar war der starke Wind Schuld. Der Mann startete vom Flugplatz Neustadt-Gleve. Das Flugzeug wurde beim Aufprall leicht beschädigt. Es wurde mit Hilfe eines Treckers, der mit Anhänger anrückte, geborgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen