Bernitt : Neugierig auf Dorfladen

Großes Interesse: Viele Bernitter waren gekommen, um sich über den geplkanten Nahversorger in ihrem Dorf zu informieren.  Fotos: Privat
1 von 2
Großes Interesse: Viele Bernitter waren gekommen, um sich über den geplkanten Nahversorger in ihrem Dorf zu informieren. Fotos: Privat

Interessengemeinschaft stellt Weichen für neuen Nahversorger im Dorf: Bei den Anwohner stößt geplantes Projekt auf regen Zuspruch.

von
20. November 2014, 11:26 Uhr

Mit so großer Resonanz haben die Organisatoren nicht gerechnet. Knapp 50 Bernitter und Anwohner anderer Orte waren in das Gemeindezentrum gekommen. Sie wollten erfahren, wie es um die Pläne eines neuen Nahversorgers in Bernitt steht. Die Interessengemeinschaft „Bernitter Dorfladen“ hatte zu der Informationsveranstaltung eingeladen. „Das Interesse am Dorfladen ist groß“, sagt Ulrike Klatt. Sie ist eine von fünf Initiatoren, die sich dafür einsetzt, in dem Örtchen wieder ein kleines Geschäft zu schaffen.

Hintergründe zum Projekt lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 21. November und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen