Schwaaner Eintracht : Neue Terrasse auf dem Vereinsgelände geplant

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 28. August 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
 „Wir wollen bessere Bedingungen für Veranstaltungen wie den Büwo-Cup, das Familienturnier und das Trainingscamp schaffen“, erklärt Maximilian Bleeck (UWS), Mitglied der Stadtvertretung und im Verein.
„Wir wollen bessere Bedingungen für Veranstaltungen wie den Büwo-Cup, das Familienturnier und das Trainingscamp schaffen“, erklärt Maximilian Bleeck (UWS), Mitglied der Stadtvertretung und im Verein.

Schwaaner Eintracht beantragt Finanzspritze bei der Stadt

Die Schwaaner Eintracht möchte ihr Vereinsgelände auf dem Schaffrusch attraktiver gestalten und plant für 2021 den Neubau einer Terrasse. Darum hat der Verein nun einen kommunalen Zuschuss über 8000 Euro für das Vorhaben beantragt. „Wir wollen bessere Bedingungen für Veranstaltungen wie den Büwo-Cup, das Familienturnier und das Trainingscamp schaffen“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite