Bützow : Neue Schau zum Schloss

Alte Ansichten vom Bützower Schloss sind aktuell im Erdgeschoss...
1 von 2
Alte Ansichten vom Bützower Schloss sind aktuell im Erdgeschoss...

Im Museum sind derzeit historische Ansichten des Gebäudes ausgestellt

von
12. Mai 2017, 09:00 Uhr

Im Erdgeschoss des Heimatmuseums im Krummen Haus gibt es eine neue Ausstellung. Nachdem seit Oktober die Schau „Mecklenburger Spielkarten“ in den Ausstellungsräumen zu sehen war, zieren die Wände und Vitrinen nun historische Ansichten des Bützower Schlosses. „Die Idee ist uns vor allem dadurch gekommen, dass Touristen, die nach Bützow kommen, sich immer wieder nach dem Schloss erkundigen“, sagt Sabine Prescher, Leiterin des Krummen Hauses.

Zu den Exponaten gehören unter anderem historische Originalzeichnungen und Fotografien – „die ältesten, die wir besitzen“, sagt Museumsmitarbeiterin Annette Hübner. Außerdem können sich die Besucher über einen historischen Zeitungsartikel, der ebenfalls zur Ausstellung gehört, über die Geschichte des Bützower Schlosses informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen