Schwaan/Bad Doberan : Musikschüler geben Frühlingskonzert

Probe für das Konzert, das heute um 17 Uhr im Festsaal der Kreisverwaltung in Bad Doberan beginnt.
Probe für das Konzert, das heute um 17 Uhr im Festsaal der Kreisverwaltung in Bad Doberan beginnt.

Der Auftritt steht am Ende einer mehrtägigen Begegnung.

von
04. Mai 2019, 05:00 Uhr

Schwaan/Bad Doberan | „Komm lieber Mai“ ist der Titel des Frühlingskonzerts, das polnische und deutsche Musikschüler heute ab 17 Uhr im Festsaal der Kreisverwaltung in der August-Bebel-Straße in Bad Doberan gestalten.

Der Auftritt steht am Ende einer mehrtägigen Begegnung, in der etwa 30 Mädchen und Jungen aus der Kreismusikschule Bad Doberan und der polnischen Partnermusikschule Slawno gemeinsam proben, erzählen, feiern und natürlich musizieren.
Das Streichorchester eröffnet traditionell das Konzert – dieses Mal mit einem Concerto von Mendelssohn Bartholdy. „Die polnischen Gäste werden eigens vorbereitete Stücke darbieten, aber auch gemeinsam mit deutschen Musikschülern singen und musizieren“, kündigt Liane Vierk, Leiterin der Kreismusikschule, an.

Das gemeinsame Repertoire umfasst deutsche Shanties und polnische Volkslieder, Renaissance- und Pop-Musik. Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Über eine Spende zur Finanzierung des Projekts würden sich die Beteiligten freuen.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen