Benitz : Mit Werbefilm Festspiele locken

svz+ Logo
Benitz möchte die Festspiele MV nach Brookhusen holen. Dafür wurde extra ein Werbefilm gedreht. Der wurde bei der Festsitzung im Feuerwehrgerätehaus nun gezeigt.
1 von 2
Benitz möchte die Festspiele MV nach Brookhusen holen. Dafür wurde extra ein Werbefilm gedreht. Der wurde bei der Festsitzung im Feuerwehrgerätehaus nun gezeigt. Fotos: Kerstin Erz

Bei einer Festsitzung feiern Einwohner von Benitz und Brookhusen einen gelungenen Auftakt in das Jubiläumsjahr ihrer Gemeinde

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Januar 2020, 05:00 Uhr

Allmählich füllt sich das Feuerwehrgerätehaus. Bänke sind bereits aufgestellt, auch die beiden Stühle für die Akkordeonspieler. Auf den Sitzplätzen liegen Flyer mit dem Ablaufplan des Nachmittags und dem ...

Amäihhlllc ütllf scih sda rer.ueewgFhutshareeä eäBkn dnsi tebseri tlse,feluatg acuh edi ineebd letShü frü die dliAp.okreorseken ufA den Stlpitäezzn gineel rFley mit mde fpublnaAla des tNhiasgtcma dun dme .esrhJapanl edLanniw nud Bemrae sind fe.gatubua inE Knropkudfc ndu rde liFm im papLto knna üebr dei inLdnwae rmlinef.m lAso elsal ok – sda ßroge jtsherFa erd neGmdiee itenBz nank tra.ents

507 areJh eBztni – ma obnSneand anfd eid ngaatvgsEfrseuöunlnrfnt im uaGhseärte tstat udn velei heMsecnn .amnke ieD eetztln edannf rnu hocn etthäzeS.pl Arbe rfü dseie eeni nuetdS wra dsa frü alel ko s.o rBiüegrmesret Rniear iMsakookshw und red ienerV dMeartienni eezkrtnhoni-BsuoB uetrn Virzsto von nrKiath ananumN enhtat igel,nndeea um ads Frtjahes 2002 unitzueneäl.

ur„Z aefJ2rih-7er5 tetnah irw inee tcFeohswe lna.v“retsatet ranDa ntnreier eid lseetlnteerrtevd trdziiesevereVnnso iarzasFnk sooskikahMw, whobol sei elbtss amslda setr hcta hearJ tal arw. D„as awr ürf die nrenagrosiaOt rseh r“t,ngsdaenen ßeiw eis sau närnEuezlhg nud ierwte: hlDbae„s ezeinh irw sruene 0-eFin5heae7-tirrhiecJkl ebür sda eetsmga rhJ.a Viele eeöpkntuHh enrdwe adeib ne.“is uZ enrOst lnosel uzm sieBliep 075 tisrreOee zetBni snch.mcekü mA u9.1nd 2.0 nuiJ tietgs sda äfi„mfsestduroJubl - 075 eahrJ zB“.tine mA 01. iluJ slol es nie rntKzoe im shBuknooer bn.gee Dafür bhnea csih nedGieem nud Vnerei bei ned Fsisneeletp MV bnwoeb.re ilpeelSz rfü iedse eBbwnguer dreuw ovm Vniere nie mFil ebür niBszehrt-nokeBou gedh,tre der nun ufa erd Enurtnugfegöatasfrnlvns igezetg d.weru „riW hofenf reh,s assd riw end uhlgZsca frü nei esFkiorzeptnselt kb,em“emon so Frnsaizak oskaM.shkiwo „nAdlelisrg dnsi riw ptcehs,iks ndne die pteeFsesil VM hcsnue bhcdüereat tlkiaäotneL und eine tcübhderea Bnheü öeknnn wri snu lreied htnic ni.eetsl eAbr rfü end Flal der n,easAbg nehab riw tmi enlKrstün aus erd eiogRn o.rsgepcneh aDs trenKzo tednif osla ndvefiiti s“ttat.

nI erd netiewz heJäahertlsf egeh se tweer,i gtja ein uheöHptkn den naner.de baeiD eihez hsic eid aZhl 750 sniivetn ucdrh die tnuelsenVaarntg druhchi.n muZ epBeiisl mieb reLctshtfei ma 24. tOr,okbe wenn 057 Lrthice ni neBzit felnknu ns,olle erdo ma 5. eerebmzD eibm henirteähmncW„scah nud 705 nhtälzecP vmo ieenBrtz oukNal“.is

Nhac der gußgBürne urhcd edn Bgrüiemrretse dnu dem limF nsrU„e orDf – red iFml rebü eintBz & kruhnBsoo“e mneneltura hSraa Psrete )61( aus edtlzinöG dun naJ eSetw (8)1 usa tBzeni fua nehri dokknoseAr eid tiFzgneusts hima.sscluik D.r rdenB alHeimnn tciögmerlh dne ewnsennedA neien einlenk biEklnic ni edi iehr-0g7j5ä ceGshehcit onv t.eziBn aFnikaszr kohsskiMwoa las nihnwUrnoreie udn Kriant lnpgrSei als goguenZzee neehrälz, wamru sei rgne in iBtzen nlbee dun sich nggieee.anr eSißhcllchi nerwed aMelris udn ichEr sikeeL wsoie Erbegt rdBanuh lsa eid tänltees eBnrezti tmi neiem nktoPbesärr ehtge.r

Dei feelolifiz suetiztgFns eentd in orrkeecl Atsrämheop ma ßgrneo euutihnerhcbaWesamf fau med rtppSlta.oz Am 18. rJnaua lols es mu 19 Urh mit eneim ßnuaaeleHrnFlt-llubri um den enitBzer asGlsaahk-ePlo ehrietne.ewg

zur Startseite