zur Navigation springen

Bützow : Mit „Keimzeit“ am See träumen

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Über 500 Besucher kamen zum ersten Konzert der Kultband in die Badeanstalt am Rühner See

von
erstellt am 12.Jul.2015 | 19:29 Uhr

„Kling klang, du und ich, die Straßen entlang…“ – und wirklich, so, wie es sich die Kultband „Keimzeit“ vorgenommen und gewünscht hatte, hüpften mehr als 500 begeisterte und entspannte Keimzeit-Fans mit dem Ohrwurm im Kopf die Straßen entlang nach Hause. Vielleicht flüsterte aber auch ein Mann seiner Frau, ein Freund seiner Freundin, ein Liebhaber seiner Geliebten die Refrainzeilen ins Ohr: „Oh, Maggie - du bist so wunderschön, Oh, Maggie – mit jedem Tag hab ich dich lieber…“. Beide Songs von Norbert Leisegang, dem Frontmann der Gruppe „Keimzeit“, geschrieben und von den Musikliebhabern am Samstagabend in der Rühner Badeanstalt sehnsüchtig erwartet.

Kerstin Erz

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 13. Juli und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen