zur Navigation springen

Bützow : Ministadt: höher, schneller, länger

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Erntefest lockt hunderte Besucher nach Bützow.

svz.de von
erstellt am 28.Sep.2014 | 16:44 Uhr

Ein bisschen mehr dankbar sein, dazu rief Bützows Pastor Karl-Martin Schabow die Besucher der Bützower Miniaturstadt gestern Morgen auf. Denn mit seiner Fest-Predigt auf dem Gelände des Bützower Vereins wurde das Erntespektakel eröffnet.

Aber nicht nur für die gute Ernte und das tägliche Brot wurde gestern gedankt, sondern auch für die große Unterstützung. Birgit Czarschka, Vereinsvorsitzende des Fördervereins Miniaturstadt Bützow e.V., dankte den Mitarbeitern und allen freiwilligen Helfern sowie allen Mitwirkenden, die das Areal des Freizeit- und Familienparks am Nebelring in eine große Erntefestwiese verwandelt haben. Auf der kam nämlich jeder Gast auf seine Kosten.

Was es alles gab und was die Besucher sagten, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 29. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen