Eickelberg : Menschen und kleine Dinge

svz+ Logo
Die Auswahl fällt schwer: Karen von Blomberg und Nils Rackwitz bereiten zwei Ausstellungen vor.
Die Auswahl fällt schwer: Karen von Blomberg und Nils Rackwitz bereiten zwei Ausstellungen vor.

Aktion „Kunst offen“: Am Pfingstwochenende sind in der Kirche Eickelberg spannende Fotos zu sehen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
26. Mai 2019, 05:00 Uhr

Sie knien vor großen Schwarz-Weiß-Bildern und sortieren sie hin und her. Karen von Blomberg und Nils Rackwitz bereiten intensiv eine Ausstellung vor. „Sollen wir sie nun in Matt oder Hochglanz entwickeln...

iSe inken rvo ngßero c-izleSi-awhreBßnWdr und esoirtern eis nih und r.eh erKan von gBmelrob und siNl aztcRkwi erbetien isnietnv enie letgunlsusA ro.v lo„Slne riw ies unn in attM dero cgHazohln kiltenecnw es“sanl? eDsie argFe uz btrannwetoe, tälfl dneeib w.ehscr Die vMitoe fau dne fsoebPtoro rabe isnd oschn lma tll.o llAe nheencsM in imreh rofD hneab sei t,rogrtaeiffo sla rPrtoät ndu ieb ernie seyptinch redo .bgiseiLtlfnegbihcsungä uAf seeid gusntlAulse nnka amn ikhiwlrc atpnesgn .inse

Nlsi ckwtRiaz dun neaKr nvo obeBlmrg lpnean an „nutKs ,no“ffe also vmo .7 ibs 1.0 iJnu, ni red cEeeekglrbir hKntuiseckr ewiz tgsluAnueens:l umz eenni rih ooejotrkpFt klgbrEceei Unr„se rfoD ni der creh“iK ndu umz dneaenr gi„etoFafro nvo kilkrt“eMonsaril nov red gBlinioo Inse .repleHpe rHei igetz edi inleK adReeirnn Kele„ins r“.Gßo Das ßihte, sei z,tegi wei nhcös ieenl,k stnos berecuinsnah deor rnu enurt emd kskiporoM ahebsrcit ginDe eins k.enönn

saD ecdhwnfgoteesnnPi irwd aslo spandn.en frenEtöf drwi die lgsAsetulun tmi eiemn Keoznrt mti ie„hFarl.“c Am .7 Jnui um 1903. Uhr plsieen die nhcrrieSwe euriksM ueIslntmesrant udn nunesGseeg uas uEroap dnu krdemüiaSa ovm Miatlltrete sbi theue. uHniz mmoekn Sücetk edr ee.adrinlTiorm-tKz

reD reöenknd scsAuhslb des cot-nnne-hsfKeeedusfnoW ist ein hcüTatrktsee eds Mastierhtaeinutr „hpeciK“slir mti dme Scütk „Wer tis die rweha uMt?“ter rtuen edr ingeutL onv rD. tiiarsnK Hdknea.

sDa cktüS nthle cshi na edn erehnmübt nsKasahecuik„ keseKrriedi“ vno Bhoerdlt Behcrt .an ieD uhgrAnfufü nbtgine ma gtfonmagnPsi um 16 hrU in erd erlerciEgebk iceKrh.

siber:gÜn islN cawizktR ndu nKera nov moBlrebg encsdhnetei ichs üfr mtaet to,sFo um tee,nnghuclibdnL iew ise bie nzaoltshHocgof lelnreshc ommrkvn,eo erugweinetzgeknn.

zur Startseite