Lesung : Literarischer Abend in Qualitz

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
06. Dezember 2018, 22:00 Uhr

Zu einer Lesung wird heute Abend in das Alte Pfarrhaus von Qualitz eingeladen. Das Buch „Verschwiegene Erbschaften“ mit dem Untertitel „Wie Erinnerungskulturen den Umgang mit Geflüchteten prägen“ ist Ergebnis eines Projektes, das die Autorin Uta Rüchel in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Regional- und Zeitgeschichte Schwerin realisiert hat. Es beruht auf einer umfangreichen Literaturrecherche sowie 20 lebensgeschichtlichen Interviews, die sie 2016 in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geführt hat.Der literarische Abend beginnt um 19.30 Uhr.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen