zur Navigation springen
Bützower Zeitung

16. Dezember 2017 | 18:05 Uhr

Bützow : Landschaften in Aquarell

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Bützower Künstler der Malgruppe Zettier eröffneten am Mittwoch ihre Ausstellung im Krummen Haus

svz.de von
erstellt am 12.Feb.2015 | 18:46 Uhr

Alle Anwesenden passten gar nicht in die beiden Ausstellungsräume, so groß war das Interesse, als am vergangenen Mittwoch offiziell die neue Ausstellung „10 Bützower geben Einblicke – Aquarelle der Malgruppe Zettier der VHS“ im Krummen Haus eröffnet wurde. Pünktlich um 19 Uhr begrüßte Sabine Prescher, Teamleiterin des Hauses, die zahlreichen Gäste. Um den Bützower Künstlern – sie hatten sich dezent unter die Besucher gemischt – die gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, überreichte die Teamleiterin Magret Baumgarten, Karin Heinze, Kerstin Maaß, Christa Meyer, Hannelore Riemer, Regina Schönherr, Karin Puls, Karin Zelk sowie die beiden Herren der Malgruppe, Klaus Lidner und Klaus Schmidt, als kleines Dankeschön eine Rose.

Mehr zur Ausstellung erfahren Sie in der ZVS vom 13. Februar sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen