Rühn : Kunststücke aus der Natur

von 19. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kunst aus Holz, gefertigt von Joachim Banse, stehen im heimischen Garten. Jetzt ist eine Auswahl auch im Kloster Rühn zu sehen.
1 von 2
Kunst aus Holz, gefertigt von Joachim Banse, stehen im heimischen Garten. Jetzt ist eine Auswahl auch im Kloster Rühn zu sehen.

Joachim Banse und seine Frau, die Malerin Ursula Banse, stellen gemeinsam in der Winterkirche des Klosters Rühn aus

Ein Auge, Sonnenstrahlen treten heraus, daneben ein Kopf, drumherum schweben Menschen, stilisierte Menschen. Schwungvoll tauchen sie immer wieder in den Bildern auf. Und daneben ist die Natur, aus dem Wald, vom Feld, von der Wiese geholt, in die Hände gefallen – Holz mit viel Fantasie geformt, poliert, mit Accessoires ergänzt. Skulpturen, die auf ihre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite