Werle : Kulturschaffende trifft die Corona-Krise besonders hart

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 26. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Homeoffice mit Hindernissen: In ihrem idyllischen Zuhause kommt Amrey Vollmer schlecht ins Netz. So wird es für die Tanzlehrerin aus Werle schwer, ihre Schüler zu erreichen und weiter Geld zu verdienen.
Homeoffice mit Hindernissen: In ihrem idyllischen Zuhause kommt Amrey Vollmer schlecht ins Netz. So wird es für die Tanzlehrerin aus Werle schwer, ihre Schüler zu erreichen und weiter Geld zu verdienen.

Choreografin Amrey Vollmer versucht es mit Unterricht via Video

Kontaktverbot, Abstand halten, keine Veranstaltungen mehr - für Kulturschaffende kommen die derzeitigen Einschränkungen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus einem Berufsverbot gleich. Nur unter erschwerten Bedingungen gelingt es ihnen, ihr Publikum, ihre Schüler, ihre Kunden zu erreichen. Natürlich gibt es eine Reihe kreativer Versuche, die M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite