zur Navigation springen

Bützow : Krummes Haus: Ab Januar neue Öffnungszeiten

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Krummes Haus bleibt am Sonnabend geschlossen / Am Montag auch Vormittags offene Türen

von
erstellt am 01.Jan.2015 | 18:17 Uhr

In den zurückliegenden Tagen zwischen dem Fest war das Krumme Haus für die Öffentlichkeit geschlossen. Das ändert sich nun wieder mit dem heutigen Tag. Und das neue Jahr bringt dann für alle Leseratten und Geschichtsinteressierte Veränderungen.

Denn ab sofort ist dort nur noch vier statt bisher fünf Tage in der Woche geöffnet. Jedoch wurden nicht die Öffnungszeiten weiter reduziert, sondern der Sonnabend fällt als Öffnungstag ab 2015 weg. „Es geht darum, die Mitarbeiter effektiver einzusetzen“, sagt Frank Endjer von der Stadtverwaltung. Es habe sich gezeigt, dass der Sonnabend nicht so hoch frequentiert ist. Es sei auch immer schwierig gewesen, wenn nur eine Mitarbeiterin da ist, die Bibliothek zu öffnen und zugleich Besucher durchs Museum zu führen.

Vor Jahren waren die Stunden im Zuge der Haushaltskonsolidierung für die Mitarbeiterinnen im Krummen Haus reduziert worden, frei gewordenen Stellen wurden nicht wieder besetzt.

„Außerdem ist ein Konzeptbestandteil, die enge Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten“, sagt Endjer. Deshalb ist das Museum jetzt auch am Montagvormittag geöffnet.

„Es bleibt aber dabei. Führungen und Veranstaltungen sind nach Terminabsprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich“, betont Sabine Prescher, die Teamleiterin im Krummen Haus.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen