bützow : Kreistag: Fachkompetenz statt Parteibuch soll entscheiden

Die übergroße Mehrheit der Kreistagsmitglieder hob die grüne Karte und sagte damit „Ja“ zum Vorschlag der Bündnisgrünen, die Stelle des Beigeordneten öffentlichen auszuschreiben.
Die übergroße Mehrheit der Kreistagsmitglieder hob die grüne Karte und sagte damit „Ja“ zum Vorschlag der Bündnisgrünen, die Stelle des Beigeordneten öffentlichen auszuschreiben.

Öffentliche Ausschreibung für die Nachfolge von Beigeordneten Lutz da Cunha / Abgeordnete treffen dann am 15. Juli die Wahl

von
25. Februar 2015, 20:56 Uhr

Am 31. Juli scheidet der ehemalige Landrat des Landkreises Güstrow und jetzige 3. Beigeordnete im Landkreis Rostock, Lutz da Cunha (SPD), aus. Wer sein Nachfolger wird, darüber befinden die Mitglieder des Kreistages am 15. Juli diesen Jahres. Dieser Forderung der CDU-Fraktion stimmte die große Mehrheit (eine Enthaltung) der Kreistagsmitglieder am gestrigen späten Nachmittag zu.

Dass sie selbst als stärkste Fraktion das Vorschlagsrecht für die Neubesetzung der im Sommer vakanten Stelle bekommen, was aus dieser Forderung der Union geworden ist, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 26. Februar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen