Jürgenshagen : Körper und Geist bewegt

Frauenpower sorgt für Vitamincocktail: Simone Stohl, Simone Gerr, Ute Rutowski, Yvonne Henschke und Heike Berger von der Aerobicgruppe haben viel Spaß und sorgen für gesunde Ernährung.  Fotos: Ralf Badenschier
1 von 2
Frauenpower sorgt für Vitamincocktail: Simone Stohl, Simone Gerr, Ute Rutowski, Yvonne Henschke und Heike Berger von der Aerobicgruppe haben viel Spaß und sorgen für gesunde Ernährung. Fotos: Ralf Badenschier

2. Gesundheits- und Biotag auf dem Sportplatz in Jürgenshagen / „Hackengas United“ gewinnt Freizeit-Kicker-Turnier

von
12. Juli 2015, 19:30 Uhr

Sie haben viel Spaß und sorgen für viel Vitamine – die Frauen von der Aerobicgruppe des Sportvereins Grün-Weiß Jürgenshagen. Der lud am Sonnabend zum zweiten Mal zum Gesundheits- und Biotag ein. Und das Motto „Gesund und bewegt durch den Sommer“ war auch in diesem Jahr Programm.

Christine Glaser zum Beispiel geht ganz tief in Hocke, dann dreht sie den Kopf leicht zur Seite. Mit den Armen wird das Gleichgewicht gehalten. Die Frauen und ein Mann, die sich vor ihr in einem Kreis aufgestellt haben, machen es ihr gleich. Die Frau aus Klein Sien hat sich vor sechs Jahren als Sporttherapeutin selbständig gemacht und diesen Schritt nie bereut. So könne sie Beruf und Familie gut unter einen Hut bringen. „Zurück möchte ich nicht mehr“, sagt sie und lacht. Hier in Jürgenshagen hat sie zu einem kleinen Schnupperkurs im Qi Gong unter freiem Himmel eingeladen.

Ralf Badenschier

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 13. Juli und im ePaper

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen