zur Navigation springen
Bützower Zeitung

21. November 2017 | 22:37 Uhr

Rühn : Klostermarkt lockt tausende Gäste

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Bereits zum zehnten Mal luden Kunst- und Schauhandwerker, Gaukler, Darsteller und Musiker zum Klostermarkt nach Rühn ein

svz.de von
erstellt am 10.Mai.2015 | 17:58 Uhr

Sonne, Wind, Regen – beim Klostermarkt, der am Wochenende bereits zum zehnten Mal in Rühn stattfand, hatte das Wetter wirklich alles im Petto. Die Stimmung verderben ließen sich die Veranstalter und Besucher davon aber nicht. Im Gegenteil – es herrschte eine fröhliche, gelöste Stimmung, versetzte der Markt die Menschen doch für einige Stunden in eine andere Zeit.

Auf dem gesamten Gelände luden die unterschiedlichsten Stände zum Stöbern, Staunen und Mitmachen ein.

Familie Bartnik machte sich extra aus Stettin auf die Reise nach Rühn. „Wir haben im Radio davon erfahren“, erzählt Susann Bartnik. Sie freut sich, dass vor allem Kinder bei der Veranstaltung an so vielen Stellen etwas geboten bekommen. „Es gibt viele Stände, wo sie etwas selbst machen können“, ist sie begeistert. Tochter Frederike war von der Wiese kaum mehr wegzulocken, wo sie riesige Seifenblasen machte. An anderen Stellen konnten die kleinen Marktbesucher sich bunt schminken lassen, Perlenketten basteln, Märchen lauschen oder auch Pfeile selbst bauen.

 

Mehr zum Klostermarkt erfahren Sie in der SVZ vom 11. Mai sowie im ePaper.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen