Bützow : Kleine Entdecker auf Stadtreise

Julia und Leon haben den Durchblick im Buchstabensalat.  Beide schmökern gern in der Tageszeitung.
1 von 3
Julia und Leon haben den Durchblick im Buchstabensalat. Beide schmökern gern in der Tageszeitung.

Kinder der Integrativen Kita besuchen markante Orte in Bützow, um ihre Heimat besser kennenzulernen – dabei hilft ihnen auch die SVZ

svz.de von
23. Februar 2015, 18:06 Uhr

Ein rosa Fähnchen steckt am Heimatmuseum, ein gelbes vor dem Rathaus und ein blaues in unmittelbarer Nähe zum Sportplatz: Die bunten Wimpel auf dem riesigen Stadtplan im Flur der Integrativen Kindertagesstätte in Bützow markieren bekannte Gebäude und Orte der Stadt, die die Kinder der Betreuungseinrichtung besucht haben. Jeweils eine Farbe steht für eine der Kita-Gruppen. „Bützow – die Stadt, in der ich in die Kita gehe“, heißt das Projekt.

Mehr zu der Entdeckungstour der Kinder lesen Sie in der SVZ vom 24. Februar sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen