Bützow : Klein-Bützow wächst weiter

Pastor Karl-Martin Schabow schließt in seiner Andacht die Menschen ein, die auf der Flucht in diesen Tagen nach Deutschland kommen.
1 von 3
Pastor Karl-Martin Schabow schließt in seiner Andacht die Menschen ein, die auf der Flucht in diesen Tagen nach Deutschland kommen.

Zwei neue Häuser stehen in der Miniaturstadt / Beim Gottesdienst zum Erntefest Kollekte für Flüchtlingsarbeit in Bützow gesammelt

von
20. September 2015, 18:37 Uhr

Äpfel, Birnen, Pflaumenkuchen, Schwein am Spieß, Bratwürste, Eis, Flammenkuchen, Käse – das und noch vieles mehr gab es gestern beim großen Erntefest in der Bützower Miniaturstadt. Und es strömten wieder hunderte Gäste, kleine und große nach Klein-Bützow. Das feiert in diesem Jahr nicht nur sein 20-jähriges Bestehen, sondern auch der Förderverein blickt auf eine zehnjährige sehr erfolgreiche Arbeit zurück. Doch bevor die vielen Ehrenamtler so richtig ihre Gäste verwöhnten, gab es nachdenkliche und mahnende Worte zugleich.

Was der Grund war und wie viele Gäste nach Klein Bützow kamen, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 21. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen