Bützow : „Klassenzimmer“ werden bezogen

Helga Lehmann (r.) nimmt ihren Wohnungsschlüssel von Büwo-Chefin Monika Gräning entgegen. Sie war die erste , die vor vier Jahren einen Antrag für eine „Wohnung im Klassenzimmer“ stellte.
1 von 5
Helga Lehmann (r.) nimmt ihren Wohnungsschlüssel von Büwo-Chefin Monika Gräning entgegen. Sie war die erste , die vor vier Jahren einen Antrag für eine „Wohnung im Klassenzimmer“ stellte.

Bauvorhaben der Bützower Wohnungsgesellschaft abgeschlossen / Gestern symbolische Schlüsselübergabe

von
25. September 2014, 18:11 Uhr

Es ist (fast) vollbracht. Heute werden Antje und Hans-Jürgen Wolff ihre Umzugskartons auspacken. Dann richtet sich das Ehepaar in seiner neuen Wohnung ein. Eine Wohnung, in der vor Jahrzehnten ihre Kinder noch zum Unterricht gingen. Das Modelprojekt „Wohnen im Klassenzimmer“, mit dem die Bützower Wohnungsgesellschaft (Büwo) bundesweit ein Zeichen setzte, ist fast vollendet. Gestern ludt Büwo-Chefin Monika Gräning zur feierlichen Schlüsselübergabe ein.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 26. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen