Schwaan : Kinder lernen viel über die Kunst

von
15. März 2019, 06:55 Uhr

Einmal im Monat lädt Museumspädagogin Katja Rudl-Wiechmann, Kinder von fünf bis zehn Jahren zu einem Vormittag am Sonntagmorgen ins Kunstmuseum in Schwaan ein – das nächste Mal am 17. März von 11 bis 12 Uhr.

Die Pädagogin bietet mehrere Möglichkeiten der Beschäftigung an. Was ist das für ein Gebäude? Wie entsteht ein Bild? Worauf wird gemalt und welche Farben sind wichtig? Dies und mehr erfahren die Kinder in dieser Stunde.

Katja Rudl-Wiechmann bezieht dabei die Kinder spielerisch und kreativ ein. Sie ist 1982 in Waren (Müritz) geboren und studierte Geschichte. Danach absolvierte sie ein mehrmonatiges Praktikum im Kulturhistorischen Museum Rostock. Seit 2011 ist sie dort freie Mitarbeiterin – hauptsächlich in der Museumspädagogik. Die Begleitpersonen haben am Sonntag freien Eintritt. Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 03844/84 11 10.

Zurzeit wechselt das Kunstmuseum in Schwaan die Ausstellung. Daher sind nur der Mühlenraum und die zweite Etage geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen