zur Navigation springen

Jürgenshagen : Kein Schrott: Jung und Alt gemeinsam

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Jugendwehr und Erwachsene starten Sammelaktion. Gemeinschaft gestärkt und Kasse aufgefüllt.

Wenn am 21. Juni Klein Sien sein großes Dorfjubiläum bestreitet, dann sind auch die Mädchen und Jungen der Jugendwehr mit dabei. Die 16 jungen Brandschützer wollen mit ihrem Jugendwart und mit Unterstützung der Eltern eine Kaffeetafel organisieren, verrät Denny Erdmann, der stellvertretende Wehrführer von Klein Sien. Doch bekanntlich kommt vor dem Feiern die Arbeit. Das wissen auch die jungen Feuerwehrleute. Und deshalb trafen sie sich jetzt zu einer großen Schrottaktion.

Was das gebracht hat und wie man in Klein Sien zusammenhält, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 2. April und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen