Schwaan : Kamerad Martin Müller soll Ehrenbeamter werden

von
09. Mai 2019, 05:00 Uhr

Im März wurde Martin Müller zum stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Letschow/Hof Tatschow gewählt – mit 23 von 23 Stimmen eindeutig. Da sich die Wehr in einem Schwaaner Ortsteil befindet, befasst sich nun auch die Stadtvertretung mit dieser Wahl. Denn Martin Müller soll aufgrund seiner neuerlichen Funktion in der Wehr zum Ehrenbeamten ernannt werden.

Die Ernennung des Kameraden ist Teil der Gemeindevertretersitzung heute Abend im Schwaaner Rathaus II, Kirchenstraße 5. Die Versammlung ist für jedermann öffentlich. Unter anderem sollen noch drei Auftragsvergaben für den Bau des Campus der Generationen erfolgen. Außerdem soll eine Planungsvereinbarung zum Radweg entlang der L13 getroffen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen