Steinhagen : Kaffeeklatsch und Stricknadeln

Ein eingeschworenes Team: Gertrud Bley (v. l.), Irmgard Wegner, Monika Schulz, Irene Hellwig, Hannelore Ristow, Heide Czarnecki, Christel Spielmann und Monika Jäger.
Foto:
1 von 2
Ein eingeschworenes Team: Gertrud Bley (v. l.), Irmgard Wegner, Monika Schulz, Irene Hellwig, Hannelore Ristow, Heide Czarnecki, Christel Spielmann und Monika Jäger.

Irene Hellwig lädt alle zwei Wochen ihren Handarbeitszirkel zu sich ein / Mit Hilfe der SVZ haben sich die Damen nun dafür bedankt

von
07. Dezember 2014, 17:34 Uhr

Jeden zweiten Donnerstag herrscht bei Hellwigs in Steinhagen reger Betrieb. Denn von 15 bis 17 Uhr kommen dort die Damen des Handarbeitszirkels zusammen, dem Irene Hellwig seit vielen Jahren angehört. „Wir sind immer bei ihr willkommen und es ist immer alles sehr liebevoll hergerichtet“, erzählt Irmgard Wegner, die auch schon lange ein Mitglied der Gruppe ist. Als SVZ-Leserin nutzte sie gleich die Chance, um Irene Hellwig für unsere Aktion „Wir öffnen Türchen“ vorzuschlagen.

Denn als Gastgeberin trägt Irene Hellwig maßgeblich dazu bei, dass die Handarbeitsgruppe so gut funktioniert, sagt sie.

Was in der Damenrunde besprochen wird und was da sonst noch passiert, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 8. Dezember und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen