zur Navigation springen

schwaan : Iren neugierig auf „De olle Apteik“ in Schwaan

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Kleines Museum empfing in diesem Jahr auch wieder internationale Gäste / 1000. Besucherin des Jahres kommt aus Potsdam

von
erstellt am 16.Okt.2014 | 19:22 Uhr

„De olle Apteik“ am Markt in Schwaan konnte jetzt den 1000. Besucher in diesem Jahr begrüßen. Berit und Carsten Böttcher waren aus Potsdam zu einem Familientreffen angereist.

„Zum Gedenken an Gertrud Müller kehrten vier Schwestern mit ihren Familien an den Ort ihrer Kindheit zurück“, erzählt Achim Borchwardt.

Und den Aufenthalt in Schwaan nutzten sie für einen Besuch in „De olle Apteik“. Die Überraschung bei Berit Böttcher sei groß gewesen, als die Internistin aus der Nähe von von Berlin das kleines Präsent als Jubiläumsbesucherin entgegennahm. „Nach der Führung durch die Apothekengeschichte erzählten die Gäste auch neue Anekdoten aus der Vergangenheit. Für uns als Gastgeber war es sehr unterhaltsam und wieder eine Bereicherung“, so „de olle Apteiker un sin Fru“.

Was der Jubiläumsgast mit einem irischen Ehepaar zu tun hat, dass erfahren sie in der Bützower Zeitung vom 17. Oktober und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen