Bützow : Integrationshilfe in der Ferienzeit

Sacid, Lara, Greta und Luca (vorne v. l.) sowie Mahir, Friedrich und Nguyen (hinten v. l.) kegelten gestern in einem Team.
Sacid, Lara, Greta und Luca (vorne v. l.) sowie Mahir, Friedrich und Nguyen (hinten v. l.) kegelten gestern in einem Team.

Weltoffenes und gastfreundliches Bützow: Gestern Vormittag fand in der Freien Schule eine „Begegnung der Kulturen“ statt

von
04. Februar 2015, 19:13 Uhr

Weltoffen und gastfreundlich: so zeigt sich die Freie Schule Bützow und veranstaltete gestern Vormittag erstmals die „Begegnung der Kulturen“ mit Flüchtlingsfamilien aus verschiedenen Ländern. „Der Wunsch war da, dass die Flüchtlinge und Asylbewerber die Einrichtungen der Stadt kennen lernen. Wir wollen aber auch unseren Kindern die Chance geben, Kinder aus anderen Kulturen kennen zu lernen“, sagt Ines Hepperle, die die „Begegnung der Kulturen“ mit in die Wege leitete.

Lesen Sie mehr über das Projekt in der Bützower Zeitung vom 5. Februar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen