Offene Gäten in Qualitz : Im verwunschenen Gärten

von 03. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
 Im Gespräch: Gudrun Schützler mit Angelika und Bernhard Masuhr aus Rostock.
Im Gespräch: Gudrun Schützler mit Angelika und Bernhard Masuhr aus Rostock.

Gudrun und Ernst Schützler öffnen seit langem einmal im Jahr ihr Refugium.

Es blüht über und über in diesem verwunschenen Garten. Vor allem in Lilatönen von Dunkel bis Hell. Aber auch Weiß und Gelb. Auffällig die lila Nachtviolen und verschiedenste Akeleien. Hier wächst alles, wie es will. Wie auf einem großen Feld, das sich selbst überlassen ist, nur durch gemähte und mit Sägespänen abgedeckte Wege unterbrochen. Das ist das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite