Bützow : Im Sitzen ins Schwitzen kommen

Simon Lutzenberger gewährt einen Einblick in die neue Sauna des Body-Style-Fitness-Center.  Fotos: Robert Grabowski (2)
1 von 2
Simon Lutzenberger gewährt einen Einblick in die neue Sauna des Body-Style-Fitness-Center. Fotos: Robert Grabowski (2)

Das Body-Style-Fitness-Center am Bützower Bahnhof bietet seit gut einem Monat eine Sauna an

von
04. März 2014, 15:06 Uhr

Nach dem Sport noch ein bisschen in der Sauna entspannen – das ist seit gut vier Wochen im Body-Style-Fitness-Center am Bahnhof möglich. „Bis zu sechs Leute finden darin Platz. Dazu bieten wir auch noch einen Ruheraum an“, sagt Simon Lutzenberger, stellvertretender Geschäftsführer. Derzeit sei die Nutzung aber noch auf vier Wochentage beschränkt. „Es läuft ja erst an“, sagt Lutzenberger.

„Wenn sich eine Gruppe von drei bis vier Leuten findet, öffnen wir die Sauna auch zu anderen Zeiten“, erklärt Simon Lutzenberger. Anmelden können sich auch Nicht-Mitglieder des Fitnessstudios.

Damit hatte sich der 33-Jährige vor zwei Jahren selbständig gemacht, siedelte deshalb extra von München der Isar an die Warnow um.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der bützower Zeitung vom 5. März und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen