Bützow : Hirsch von Qualen erlöst

Symbolbild

Symbolbild

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte gestern Nachmittag, dass ein angefahrener Hirsch am Straßenrand der Landesstraße 11 zwischen Bützow und Tarnow liegt.

svz.de von
06. November 2018, 08:30 Uhr

Offensichtlich wurde das Tier angefahren. Einen Unfallwagen gab es jedoch nicht. Polizisten des Bützower Reviers erlösten den Hirsch. Wie lange er dort schon lag, ist unklar. Die Polizei setzte sich mit dem Jäger in Verbindung, der das Tier abholte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen