Bützow : Herzlichkeit übers Singen hinaus

Der Ökumenische Chor begeisterte die Besucher mit weihnachtlichen Liedern aus mehreren Jahrhunderten.
Foto:
Der Ökumenische Chor begeisterte die Besucher mit weihnachtlichen Liedern aus mehreren Jahrhunderten.

Ökumenischer Chor tritt in Bützower Katholischer Kirche St. Antonius auf und begeisterte über 140 Besucher / Unter den Mitgliedern herrscht ein Gefühl der Zusammengehörigkeit

Die ersten Gäste hörten dem Ökumenischen Chor gestern bei dessen Probe in der Bützower Katholischen Kirche St. Antonius um 16 Uhr gespannt zu. Doch als um 17 Uhr jeder Sitz in dem Gotteshaus besetzt war, staunte auch Chorleiterin Ute Kubeler über die große Resonanz auf die „ChorMusik zum Weihnachtsfest“. Die etwa 30 Chormitglieder präsentierten den rund 140 Besuchern bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“ oder „Tollite hostias“.

Wann die Proben zum Auftritt begannen und wie herzlich die Atmosphäre unter den Mitgliedern ist, lesen Sie in unserer SVZ-Ausgabe von Montag, 30. Dezember.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen