zur Navigation springen

Schwaan : „Hering wandert“ in die Innenstadt

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

14. Auflage des traditionelles Volksfestes wirft Schatten voraus / In einer Woche startet es auf dem Kirchenplatz in Schwaan

Die Heringssaison geht zu Ende und damit steht zugleich der Schwaaner Heringsmarkt auf dem Programm. In einer Woche ist es so weit. Bereits zum 14. Mal sind Schwaaner und Gäste am Sonnabend, 3. Mai, eingeladen zu feiern und sich kulinarische Leckerbissen munden zu lassen.

Doch in diesem Jahr ist alles ein wenig anders. Die 14. Auflage des Heringsmarktes findet nicht auf dem Gelände der Schwaaner Fischwaren GmbH Sywan statt, sondern direkt im Stadtzentrum. Auf dem Kirchenplatz und hinter dem Rathaus 2 werden eine Vielzahl von Ständen aufgebaut. Neben den Mitarbeitern des Schwaaner Traditionsunternehmens werden sich Mitglieder des Vereins „Bürger für Schwaan“ ins Zeug legen, damit das Fest wieder eine runde Sache wird.



Was alles geboten wird und wer noch mitmacht, erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 25. April und im ePaper.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Apr.2014 | 19:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen