Bützow : „Gut Blatt“ bei den Skatfreunden

Sie konnten am besten reizen: Alexander Lau, Reinhold Ehrich und Karl-Heinz Reinhardt erzielten mit Abstand die meisten Punkte im vergangen Jahr.
Foto:
Sie konnten am besten reizen: Alexander Lau, Reinhold Ehrich und Karl-Heinz Reinhardt erzielten mit Abstand die meisten Punkte im vergangen Jahr.

Einmal in der Woche werden bei der Volkssolidarität Bützow die Karten gekloppt / Gestern kürten die Spieler ihre Jahressieger 2014

von
12. Januar 2015, 19:59 Uhr

Schon auf der Treppe zur Volkssolidarität in der Bützower Karl-Marx-Straße hört man es schnattern und lachen. Kein Wunder, denn hier zücken die Skatspieler der Region jeden Dienstagnachmittag ihre Karten. Bei der gestrigen Partie wurden die besten drei Spieler des vergangenen Jahres gekürt. Reinhold Ehrich (47335 Punkte), Alexander Lau (46205 Punkte) und Karl-Heinz Reinhardt (43607 Punkte) konnten am besten reizen und spielten ihre Gegner gekonnt an die Wand.

Lesen Sie mehr über die Skatfreunde aus Bützow in Ihrer Bützower Zeitung vom 13. Januar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen