Bützow : Große Werke kleiner Künstler

von 16. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Stellte das Kunstwerk vor: Henning Köpcke (rechts), der mit seinen Mitschülern Arne Rieck und Oliver Dietze (beide nicht auf dem Bild) den Trecker in rund 20 Unterrichtsstunden gebaut und bemalt hat.  Fotos: Frank Liebetanz
1 von 2
Stellte das Kunstwerk vor: Henning Köpcke (rechts), der mit seinen Mitschülern Arne Rieck und Oliver Dietze (beide nicht auf dem Bild) den Trecker in rund 20 Unterrichtsstunden gebaut und bemalt hat. Fotos: Frank Liebetanz

Freie Schule Bützow: Ausstellung der Arbeiten von Erst- bis Sechstklässlern.

Premiere in der Freien Schule Bützow: Erstmals wurde nun Kunst ausgestellt. Frischer Wind sollte wehen, sagt die Organisatorin Angela Blaudzun. Die Lehrerin für Kunst, Deutsch und Geschichte verweist darauf, dass selbst Eltern manchmal die Kunstwerke ihrer Zöglinge nicht kennen. Denn: „Manche Bilder kommen nie zuhause an.“ Bisher hatte immer das Theat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite