Mela : Große Technik als Blickfang

Kaum zu übersehen, ist dieser Mähdrescher auf der Mela.
Kaum zu übersehen, ist dieser Mähdrescher auf der Mela.

Über zehn Meter in der Breite: Der Mähdrescher der Bützower Firma Wüstenberg zieht viele Besucher an

svz.de von
13. September 2015, 18:52 Uhr

Mit einer Arbeitsbreite von 12,5 Meter ist der Mähdrescher auf der größten Landwirtschaftsmesse Norddeutschlands, der Mela, nicht zu übersehen und vor allem ein echter Hingucker für viele Besucher. Ausgestellt hat ihn die Firma Wüstenberg Landtechnik, die unter anderem einen Firmensitz in Bützow hat...

Den ganzen Artikel finden Sie in der Bützower Zeitung vom

14. September 2015 oder im Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen