Bützow : Glocke im Hospital erklingt wieder

Claus Peter (l.) fertigt Gesamtfotos und Detailaufnahmen der Glocke an, die später ins Gutachten mit aufgenommen werden. Volkmar Rossnagel setzt die Glocke ins rechte Licht.
1 von 2
Das war vor 16 Monaten: Claus Peter (l.) fertigt Gesamtfotos und Detailaufnahmen der Glocke an, die später ins Gutachten mit aufgenommen werden. Volkmar Rossnagel setzt die Glocke ins rechte Licht.

Nach mehr als zweieinhalb Jahrzehnten hallt ihr heller Ton nun täglich über den Pferdemarkt

svz.de von
21. Dezember 2013, 18:16 Uhr

Vor mehr als zwei Jahrzehnten ist sie verstummte. Nun schlägt sie wieder. Die Glocke im Turm des Hospitals am Pferdemarkt. Und das wird jetzt regelmäßig sein. Jeden Tag um 18 Uhr und an Silvester. Das verkündet Pastor Karl-Martin Schabow am Sonnabend im Kultursalon. Der ist nicht nur bis auf den letzten Platz gefüllt. Mehr noch. Aus dem gegenüberliegenden geschichtsträchtigen Haus müssen weitere Stühle herbeigeschafft werden.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Montagausgabe der Bützower Zeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen