Stadtmaler Bützow : Geschichte in Bildern

svz+ Logo
Stadtgeschichte in Bildern: Günter Borgwardt (l.) freute sich über das große Interesse an seinen Werken. Ingrid und Wolfgang Baron aus Baumgarten waren begeistert und sehen die Werke als „Schatz für die Stadt“ an.
Stadtgeschichte in Bildern: Günter Borgwardt (l.) freute sich über das große Interesse an seinen Werken. Ingrid und Wolfgang Baron aus Baumgarten waren begeistert und sehen die Werke als „Schatz für die Stadt“ an.

Der Bützower Stadtmaler Günter Borgwardt öffnete seine umfangreiche Galerie

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Juni 2019, 20:00 Uhr

„Geschichte“ ist ein trockenes Wort. Sie soll den zeitlichen Wandel samt Auswirkungen auf das Jetzt festhalten. Die meisten verbinden damit Bücher und ellenlange Texte. Geschichte funktioniert aber auch o...

esh„ctiG“che its nie tsnkeocre Wo.tr eSi llso end tlieziench naWeld stma ukArswuigenn fau sda ztteJ eeh.slanftt Dei semtine redeinvbn idtam crhüBe dun laengelenl eexT.t eichcthseG iterontfunik abre hcua enho W.erot ämhNcli nwen dielBr statt rde Wetro rhsceenp nud shGcehetic lär.ehzne hcAu eGünrt gdtarrswoB edrBli nids insuesgZe erd gehtV,neienarg rnzehläe eieGhstcch ndu sehcnh.ecGti bicknliEe in iesne ileaerG eherwtäg der nkeabetn wrztBeüo tSleadtarm nun guriinenege rncsBeue.h reD äg-jhre1i9 lbmHayeorb efeutr ihcs rebü eid enelvi seruceBh sua erd wantaodrtsW nud erd eun.gmbUg nI nde eonebr ämRneu eeisns bhusstruesGea bttrtnweaoee re ied eFangr rde uecsrheB nud aetht uz dejem Bdli enie centsehdeernp thciscGeeh rpt.aa

So olegretfvn ucah iIgdrn nud fgangolW roanB uas reaaugBntm ertnüG sdwagrrBot ugAüsrfun.hen i„nMe ögstßre rekW in seeird rileaGe snid ide 32 rlidBe ovm nTdorao, asu eneir Ptetal von 028, lma ,713 “r,tMee teäkrlre nnehi red .abHorbymel chI„ ltmae ieesd anch stFoo usa der zrweBtoü Ztnueig nud “gaOln.irine erD arnodTo von 0215 – ine tükSc rüzotweB hiceehG.sct ssoB„rdene ehabn hcmi eid nuigsLtnee red tskrtrideenleuerIt r.dbcniueket saDhleb thiel hic seied nAteierb in drei ncinhtsAe set.f“

roandoT in wüoBzt

>> elsAl rnud um ned oanTdor ni owütBz mi hJra 0521 efndni Sie unrte rsvaentwowddz/o..w

De„sei eidrlB vno eniers diHstmattea dins ien tecrhe zahctS üfr die ,“adttS tgsea gIindr o.Banr uhcA imaieFl Talh uas hRnü awr mbie nnRggdau uenikedtrbc von den netal dun enenu ehnncAits onv w.ütozB E„s inds fnacehi otlle heectcnGhis in edn dBne,ril die rtGenü tadorgrwB igonarli nhac Vgraoenl lmaetg t“,ah satg lxeA .lhaT

eDi grnhuüF urdhc ied rennaed Rmuäe ebrhanmü asrogwdBrt bcrhaNa duiR rlss,eocSh rofüw mhi edr rMela eshr abknard .its In dne ilmuiRkeäcneth idns beenn erd Scgsihttatedche ahcu evlie rierTeidlb ndu tnseanLcadfh uz s.neeh nIgsaestm ndsi in erd eleariG im igeweurVgrb nrdu r0k0e 5We selgl.uteast

imt jrch

 

zur Startseite