Tag des offenen Denkmals : Geschichte, Geister und Gesang

Der Tag begann mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche. Der Ökumenische Chor feierte damit sein 25. Jubiläum.  Fotos: cmil
1 von 3
Der Tag begann mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche. Der Ökumenische Chor feierte damit sein 25. Jubiläum. Fotos: cmil

Zahlreiche Besucher nahmen an Führungen durch das Rühner Kloster teil. Ökumenischer Chor Bützow feierte 25-jähriges Bestehen

von
13. September 2015, 19:00 Uhr

In und um Bützow war der gestrige Tag vor allem von Kultur geprägt. Denn zum Tag des offenen Denkmals konnten zahlreiche Wahrzeichen in der gesamten Region besichtigt werden. Den Auftakt des Tages machte um 11 Uhr der Festgottesdienst in der Stiftskirche...

Den ganzen Artikel finden Sie in der Bützower Zeitung vom

14. September 2015 oder im Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen