Aufbau-Tagebuch : Gebacken, gekocht und gelaufen

Ute Trzinski, Leiterin der Freie Schule Bützow, nimmt die Geldspende von Schulleiter Dr. Michael Pietschmann und Paul Possehl (v.l.) von der Evangelischen Johannes-Schule Lanhagen entgegen.
Ute Trzinski, Leiterin der Freie Schule Bützow, nimmt die Geldspende von Schulleiter Dr. Michael Pietschmann und Paul Possehl (v.l.) von der Evangelischen Johannes-Schule Lanhagen entgegen.

Unternehmen aus Rostock und Schüler aus Langhagen organisieren Spendenaktionen für Schulen in Bützow

von
08. Juni 2015, 16:15 Uhr

Bauplatten statt Fensterscheiben, Planen statt Dachziegel – auch vier Wochen nach dem Tornado sind die Spuren an der Grundschule am Schlossplatz noch allgegenwärtig. Und dennoch geht der Unterricht schon wieder fast seinen gewohnten Gang. Doch nicht nur das Gebäude ist beschädigt, sondern auch das weiträumige Außengelände, insbesondere das so genannte „grüne Klassenzimmer“ der Schule wurde vom Tornado erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Doch das könnte sich bald wieder ändern. Denn jetzt bekam die Schule nicht nur einen Apfelbaum – einen pommerschen Krummstiel – geschenkt, sondern auch eine Spende über 3140 Euro.

Mehr dazu lesen Sie in der SVZ vom 9. Juni sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen