Bützow : Für mehr Sicherheit von Fußgängern

bügehweg2

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
14. August 2019, 05:00 Uhr

Bauarbeiten sind gegenwärtig unmittelbar im Bereich des Eispavillons am Hafen im Gange. Ziel ist es, eine bessere Anbindung für Fußgänger zur Ausfallstraße zu schaffen. Bisher gehen Fußgänger, die aus der Langestraße und über die Straße Am Ausfall zum Beispiel in Richtung Gartenstraße wollen, im Prinzip am Anfang auf der Straße. Das birgt nicht nur Gefahren für sie, sondern ebenso für Kraftfahrer. Mit der Gehwegführung am Eispavillon vorbei durch die zwei Häuser am Eingang der Straße am Ausfall wird diese Situation entschärft. Zugleich entstehen zwei, drei Stellplätze für Besucher des Eispavillons. Rund 94000 Euro investiert die Stadt Bützow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen