Bützow : Führungswechsel in der Amtswehr

Abschied und Neuanfang: Arnulf Greulich  geht als Amtswehrführer in den Ruhestand.  Ralf Ackerhans übernimmt, sein Stellvertreter ist Miachael Wildermuth.
Abschied und Neuanfang: Arnulf Greulich geht als Amtswehrführer in den Ruhestand. Ralf Ackerhans übernimmt, sein Stellvertreter ist Miachael Wildermuth.

Ralf Ackerhans ist neuer Amtswehrführer von Bützow-Land. Michael Wildermuth wird zum Stellvertreter gewählt.

von
23. Mai 2014, 16:11 Uhr

Eine neue Zeitrechnung hat begonnen. Ralf Ackerhans ist neuer Amtswehrführer im Amt Bützow-Land. Er tritt in die Fußstapfen von Arnulf Greulich, der nach neun Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

Die Wahl des 42-Jährigen von der Freiwilligen Feuerwehr Moisall fiel einstimmig aus. Er war zuvor bereits drei Jahre lang einer von zwei Stellvertretern Greulichs. Seit knapp 20 Jahren bei den Blauröcken, sei der Führungswechsel bereits langfristig vorbereitetet worden.

Warum er dieses Amt übernimmt und was er sich von den Wehrführern der umliegenden Wehren wünscht, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 24. Mai und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen