Schwerer Unfall Kurzen Trechow : Frontalcrash beim Überholen, Traktor walzt über Fiesta

1 von 6
Schwerer Unfall auf der L11 bei Kurzen Trechow Foto: Tretropp

Ein missglückter Überholversuch endete heute Nachmittag bei Kurzen Trechow mit einem schweren Frontalcrash. In der Folge überrollte ein Traktor eines der Autos - vier Verletzte.

svz.de von
09. Juni 2016, 18:34 Uhr

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Nachmittag auf der L11 bei Kurzen Trechow nahe Bützow. Auf Höhe der Ortschaft Kurzen Trechow setzte der Fahrer eines VW gegen 15.30 Uhr zum Überholen eines vor ihm fahrenden Traktors an. Während des Überholvorgangs stieß der VW mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta frontal zusammen.

Durch den Aufprall wurde der VW in einen Graben geschleudert, der Ford blieb mitten auf der Landstraße stehen. Der kurz zuvor überholte Trecker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Kleinwagen mit seinen riesigen Rädern. Der Ford-Fahrer hatte wohl mehrere Schutzengel, denn er kam noch lebend aus dem Wrack. Zwei Insassen im VW und der Treckerfahrer wurden ebenfalls verletzt, alle kamen in Krankenhäuser. Über die Schwere der Verletzungen konnten zunächst keine genaueren Angaben gemacht werden. Alle vier wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Landesstraße 11 bleibt für die Bergungsarbeiten für mindestens drei Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern gegenwärtig an.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen