Wiendorf : Fröhliche Kinder toben in Zeez

Auf dem Wippenpferd hat die kleine Leni die Qual der Wahl zwischen Wippen und Schokohörnchen essen.
1 von 2
Auf dem Wippenpferd hat die kleine Leni die Qual der Wahl zwischen Wippen und Schokohörnchen essen.

Ein Herzenswunsch wurde endlich Realität: Für die vielen Kinder im Dorf gibt es nun wieder einen attraktiven Spielplatz mit neuen Geräten

svz.de von
17. Mai 2015, 18:13 Uhr

Fröhliche Kinder, die über den Spielplatz toben, Sandburgen bauen oder sich an einem Kreisel schwindelig drehen – die kleinsten Bewohner in Zeez haben wieder einen richtig schönen Spielplatz. Dieser wurde wurde am vergangenen Sonnabend mit einem kleinen Spielplatzfest offiziell eingeweiht.

Schon lange wünschten sich die Einwohner der Gemeinde, dass der alte Spielplatz erneuert wird, denn „Zeez hat einen erheblichen Anteil an Kindern“, berichtet Volker Hingst, stellvertretender Bürgermeister. Von etwa 250 Einwohnern sind gut 30 Kinder. Sie sollten einen Ort bekommen, an dem sie gemeinsam spielen können.

Mehr dazu lesen Sie in der SVZ vom 18. Mai sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen