Abriss alte Molkerei in Bützow : Fledermäuse im Blick

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 24. September 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
23-91212079.JPG
1 von 2

Bevor die alte Molkerei abgerissen wird, klärt ein Gutachter, was mit den nachtaktiven Tieren passiert

Er habe gehört, dass die alte Molkerei in der Bahnhofstraße bald abgerissen werden soll, erzählt Bernd Kraak. Der Bützower wohnt in unmittelbarer Nähe des leerstehenden Gebäudes. Nun habe er beobachtet, dass sich in dem Haus Fledermäuse angesiedelt haben. Es herrsche reger Flugbetrieb. „Was passiert mit den Tieren, wenn das Haus abgerissen wird?“, frag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite